Formel und Informationen

Auf dieser Seite finden Sie die Formel und weitere Informationen zum Verschuldungsgrad mit einem kostenlosen Online Verschuldungsgradrechner.



  Verschuldungsgrad




  Eigenkapital  Euro   Cash Flow  Euro  
  Fremdkapital  Euro   Effektivverschuldung  Euro  




w-p-m.biz/Bookmark.jpgZu den Favoriten hinzufügen


Der Verschuldungsgrad kann in den statischen und den dynamischen Verschuldungsgrad unterteilt werden. Die Formel für den statischen Verschuldungsgrad lautet:

Statischer Verschuldungsgrad = Fremdkapital / Eigenkapital * 100;

Die Formel für den dynamischen Verschuldungsgrad lautet:

Dynamischer Verschuldungsgrad = Effektivverschuldung / Cashflow * 100;



   

Statischer Verschuldungsgrad

Der statische Verschuldungsgrad ist eine betriebliche Kennziffer, welche das Fremdkapital zum Eigenkapital in Relation setzt.
   

Dynamischer Verschuldungsgrad

Der dynamische Verschuldungsgrad gibt Auskunft darüber, in welchem Zeitraum Verbindlichkeiten durch den Cash Flow zurückgezahlt werden können. Oftmals wird ein Wert von unter 3,5 Jahren mit einem soliden Unternehmen in Verbindung gebracht. Unter der Effektivverschuldung wird grundsätzlich das Fremdkapital abzüglich liquider Mittel verstanden.
   




Wertpapiermanagement Ebit Ebitda Eigenkapitalquote Eigenkapitalrentabilität Gesamtkapitalrentabilität Dividendenrendite Kgv Leverage-Effekt Steuerquote Umsatzrentabilität Sitemap Wertpapiermanagement-Produkte Impressum, Datenschutz & Haftungsausschluss



FAQ auf w-p-m.biz

1. Aktien
2. Anleihen
3. Derivative Finanzinstrumente
4. Dividendenrendite
5. EBIT
6. EBITDA
7. Eigenkapitalquote
8. Eigenkapitalrentabilität
9. Steuerquote
10. Gesamtkapitalrentabilität
11. Leverage-Effekt
12. KGV
13. Umsatzrentabilität
14. Verschuldungsgrad




Steuerrechner.com.de
Brutto-Netto-Rechner
Darlehensrechner
Kennzahlen

EBIT berechnen
EBITDA berechnen
Umsatzrentabilität berechnen
Dividendenrendite ermitteln
Finanzierungsrechner
Leasingrechner
KGV berechnen
Annuitätenrechner